• isabellareiter

Demenz aus neurologischer Sicht

Foto FamiliJa:

Von links nach rechts:

Isabella Reiter (FamiliJa)

Dr.med. Marina Peball (Referentin)

Arnold Suntinger (Gemeindevorstand Rangersdorf)


Neurologin Marina Peball bot einen medizinischen Blick auf die „Demenzerkrankung“ in der von FamiliJa betreuten „Gesunden Gemeinde“ Rangersdorf



Die gebürtige Rangersdorferin Marina Peball, die als Assistenzärztin an der Universitätsklinik für Neurologie in Innsbruck tätig ist, bot einen interessanten und informativen Überblick über Entstehung, Entwicklung und Diagnose demenzieller Erkrankungen.


Die Referentin informierte über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse in Bezug auf das Krankheitsbild „Demenz“ und ging auch auf mögliche Einflussfaktoren und Präventionsmaßnahmen ein. Über 40 Vortragsbesucher*innen verfolgten die Präsentation mit großer Aufmerksamkeit.



Immer gut informiert in der „Gesunden Gemeinde“ Rangersdorf