• isabellareiter

„Seniorenspielenachmittag“ in der von FamiliJa betreuten „Gesunden Gemeinde“ Heiligenblut

Aus dem neuen ehrenamtlichen Besuchsnetz Heiligenblut heraus entstanden ist der Wunsch nach einem bunten Spielenachmittag für Senioren*innen, um die sozialen Kontakte in Heiligenblut zur fördern.


Die FamiliJa-Pflegekoordinatorin Barbara Kosian organisierte in Kooperation mit Ulrike Schwertner vom Katholischen Bildungswerk einen Spielenachmittag für Senioren*innen in der „Gesunden Gemeinde“ Heiligenblut.


Die Möglichkeit neue Spiele auszuprobieren und gemeinsame Zeit bei bewährten Karten- oder Brettspiele zu verbringen, nutzten zahlreiche Besucher*innen im Dorfsaal der „Gesunden Gemeinde“ Heiligenblut am Großglockner.


Bürgermeister Martin Lackner lud zu anschließendem Kaffee und Kuchen ein und nach einem abwechslungsreichen Spielenachmittag verließen die Senior*innen den Dorfsaal mit zufriedenem Lächeln im Gesicht.


Viel Abwechslung bietet die „Gesunden Gemeinde“ Heiligenblut