• isabellareiter

Rückblick: Einfach leben GG Mörtschach

Ein stimmungsvoller Abend mit Einblick in das “Einfache Leben” mit Ihrer Familie auf einem Bergbauernhof gab Maria Radziwon in der von FamiliJa betreuten “Gesunden Gemeinde” Mörtschach.


Umrahmt von musikalischen Beiträgen der Mörtschacher Musikgruppe “G’schrems” beschrieb Maria Radziwon in ihrem Gespräch mit Moderator Hans Sagerschnig (FamiliJa-Obmann) ihre Erfahrungen mit Entschleunigung und Einfachheit sowie der Wertschätzung von Familie, Natur und Tier.


Sie und ihr Mann tauschten das Leben in der Stadt Innsbruck mit den damit verbundenen Annehmlichkeiten (Kunst, Kultur uvm.) gegen das Leben auf einem Bergbauernhof an den Hängen von Mörtschach.


Ihre ersten Gehversuchen als Bergbäuerin und das naturnahe Aufwachsen ihrer vier Kinder beschreibt sie in ihrem Buch “Unser Leben auf dem Bergbauernhof”. “Ein Buch wunderbares Buch, welches nur das wahre Leben schreiben kann,” zeigt sich Bürgermeister Richard Unterreiner begeistert von der Mörtschacher Autorin.



Viel Wertschätzung und Dankbarkeit bringt Sie in dem Gespräch auch den Nachbarn und deren Hilfsbereitschaft entgegen.


So hat die die 4-fach Mutter, Ehefrau, Theologin und Autorin Mag.a Maria Radziwon auf dem Bergbauernhof ihrer Großeltern in Mörtschach Ihren “Herzensort” gefunden.



“Gesunde Gemeinde” Mörtschach

Ein Ort zum Wohlfühlen