• isabellareiter

Mobbingprävention (FamiliJa-JUZ)

„Ich finds gemein, da misch ich mich ein!“

Mobbing-Workshop mit Theresa Kranabetter von youngCaritas im FamiliJa-Jugendzentrum Winklern


Am Donnerstag, den 05. Mai 2022, setzten sich 10 Jugendliche in einem Workshop im Jugendzentrum Mölltal mit dem Thema Mobbing auseinander.

Der gemeinsame Austausch und das Erarbeiten von Anti-Mobbing-Strategien förderte das Selbstbewusstsein und bestärkte die Jugendlichen ihre Ressourcen wahrzunehmen. „Nicht wegschauen, nicht mit dem Strom schwimmen! Seid mutig und steht für andere ein. Stark ist der, der hinschaut und sich einmischt“, verdeutlichte die Vortragende Theresa Kranabetter von youngCaritas Kärnten.

Das Schreiben eines Briefes an sein „älteres Ich“ war ein runder Abschluss und bot die Möglichkeit der wichtigen Selbstreflexion. Die Referentin berührte, regte zum Nachdenken an und veranschaulichte mit ihren vorbereiteten Tools ein Bild, das den Jugendlichen in Erinnerung bleiben wird.

Starke, selbstbewusste Jugendliche – JUZ Mölltal