• isabellareiter

Ehrenamtliche FamiliJa-Mitarbeiter*innen im Haus der Steinböcke

Aktualisiert: 8. Nov.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Mölltaler Besuchsnetze und FamiliJa besuchten die Ausstellung “Der König und sein Thron” im Haus der Steinböcke in Heiligenblut am Großglockner


Zur liebgewonnenen Tradition ist der gemeinsame Start der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Mölltaler Besuchsnetze und Familija im Herbst geworden.


Bürgermeister Martin Lackner begrüßte die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in Heiligenblut und lud zum Besuch der Nationalparkausstellung „Der König und sein Thron“ ein.


„Ein herzliches Dankeschön für euer ehrenamtliches Engagement und auf das Danke folgt gleichzeitig auch die Bitte, weiterhin mit so viel Tatkraft ehrenamtlich aktiv zu sein,“ so der FamiliJa-Obmann Hans Sagerschnig in seinen Begrüßungsworten.


Viele Informationen vermittelte Ing. Markus Lackner, der durch die Erlebnisausstellung auf den Spuren des Steinwilds führte. Er berichtete wissenswertes über den Lebensraum Hochgebirge und die Entstehungsgeschichte des Nationalparks.


Mit der Einladung seitens FamiliJa auf Kaffee und Kuchen im Steinbockcafè fand der Ausflug der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen einen genussvollen Abschluss


Mach mit bei FamiliJa –Jede*r neue ehrenamtliche Helfer*in und Unterstützer*in ist bei FamiliJa herzlich willkommen. FamiliJa 04782 2511, familija@rkm.at

Fotos: Heidi Schober (FamiliJa)